Das Herbst-Quiz zum Kennenlernen, hier die Titelseite

| VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut, Offenbach
04.11.2017 101 0

Der VDE auf der Kasseler Herbstausstellung 2017

- Power on. Für Ihre Sicherheit! VDE – Wir produzieren Vertrauen -

Kontakt

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.
Bernd Franke, VDE-PI, und Klaus Kilian, RP Kassel, beraten eine Messebesucherin über Fragen der Sicherheit

Bernd Franke, VDE-PI, und Klaus Kilian, RP Kassel, beraten eine Messebesucherin über Fragen der Sicherheit

| VDE Kassel (wd)

So lautet wie in 2016 das Motto des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstituts (VDE-PI) auf der Kasseler Herbstausstellung 2017, die vom 4. bis zum 12. November in den Messehallen in der Fuldaaue stattfindet. Wie seit vielen Jahren üblich hat der VDE einen gemeinsamen Messestand mit dem Dezernat Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik des Regierungspräsidiums Kassel (RP Kassel).

Der Stand bietet:

> Informationen rund um Technik und Verbraucherschutz gemeinsam mit dem RP Kassel

> Sicherheitstipps: Damit es an Weihnachten Lichterglanz ohne böse Überraschungen gibt

> VDE E-LAB Live: Technik zum Anfassen (Bastelaktion passend zur Weihnachtszeit)

 

Und was bietet der Messestand im Einzelnen? Sehen Sie selbst:

Herbstquiz: Auf zur Quiz-Tour durch die Kasseler Messehallen

Auch in diesem Jahr hat die Herbstausstellung in den Kasseler Messehallen viel zu bieten. Begeben Sie sich auf Erkundungstour und lernen einzelne Aussteller kennen. Schauen Sie sich das Angebot der Aussteller an und beantworten Sie die Fragen. Tolle Preise locken! Quizkarten erhalten Sie an der Messeinformation.

Forum Verbraucherschutz: Auf Nummer Sicher gehen

  • Wie sieht die Marktüberwachung in Deutschland aus, wie in Europa?
  • Welche Präventivmaßnahmen fördern den Verbraucherschutz?
  • Ist Ihr Steckernetzgerät sicher und was muss ich im Umgang mit Elektrogeräten beachten?
  • Welche Sicherheitsaspekte muss man bei intelligent vernetzten Produkten beleuchten?

Schätzungen zufolge sind in Deutschland jährlich über 70.000 Unfälle Folge mangelhafter Produkte. Immer wieder werden Arbeitnehmer, Patienten, Verbraucher oder unbeteiligte Dritte durch mangelhafte Produkte oder deren mangelhafte Verwendung in ihrer Gesundheit gefährdet oder gar geschädigt.
Seit 1920 steht das VDE-Zeichen für Sicherheit und Qualität in der Elektro- und Informationstechnik. Experten des Regierungspräsidiums Kassel und des VDE stellen sich den Fragen und geben Sicherheitstipps.

E-Lab live: Bastle dir deinen Schutzengel!

E-Lab live: Bastle dir deinen Schutzengel!

| VDE Kassel (wd)

Unser Mitmach-Angebot: Bastele dir deinen Schutzengel im VDE E-LAB Live

E-LAB Live ist das „Elektro-Labor“ des VDE-Instituts zum Anfassen: interaktiv, kreativ, didaktisch, mobil. Bei E-LAB Live lernen Kinder und Jugendliche, gerne auch ältere „Semester“, die Welt der Technik durch eigenes handwerkliches Tun. Sie bauen eine elektronische Schaltung und testen diese auf ihre Tauglichkeit. Wer es schafft, bekommt das VDE Prüferzertifikat.
In diesem Jahr kann unter anderem auch ein elektronischer Schutzengel gebastelt werden, der auf Berührung reagiert und die Umgebungstemperatur misst.

Unsere Sonderaktion: Frau kann schrauben – Mann kann kochen

Auch in diesem Jahr: Sonderaktion Girls- und Boys Day gemeinsam mit dem Hausfrauenverband Kassel. Mit dem „Girls‘ Day“ zeigt der Verband der Elektrotechnik (VDE), was die E-Branche für Frauen spannend macht. Mit dem „Boys‘ Day“ zeigt der Hausfrauenverband Kassel die vielfältigen Aufgabenfelder des „Hauswirtschaftlers“ und welche beruflichen Fortbildungsmaßnahmen geboten werden.

Carving_1030542

Schnitzen mit der Kettensäge auf der Kasseler Herbstausstellung

| VDE Kassel (wd)

Unsere Sonderschau: Carving – Schnitzen mit der Kettensäge

Filigrane Skulpturen entstehen und Sie können live dabei sein.
Schnitzen mit der Kettensäge gehört zu den Königsdisziplinen unter den künstlerischen Holzbearbeitungsmethoden. Das Zusammenspiel von Kunst, Natur und Technik begeistert. Muskelkraft und Maschinenpower lassen dabei großartige Kunstobjekte entstehen.
Der Messebesucher erfährt wie aus einem groben Stück Holz mit Hilfe einer Kettensäge bzw. Motorsäge Kunst entsteht. Man fällt Bäume, macht Brennholz oder verarbeitet Baumaterial mit diesem Werkzeug, aber man glaubt gar nicht, was man damit noch alles anstellen kann. Die Kettensägenkunst - eine Holzkunst der besonderen Art!
Aber Vorsicht! Bei der Arbeit mit der Kettensäge ist auf das passende Zubehör zu achten, denn so werden Verletzungsrisiken deutlich minimiert. Der Schnittschutz ist bei den Arbeiten mit der Kettensäge unverzichtbar. Hierfür gibt es nicht nur besonderes Schuhwerk, sondern auch eine entsprechende Schnitthose oder auch eine Schnittschürze. Handschuhe, Gehörschutz und Schutzbrille gehören selbstverständlich ebenfalls dazu.
Und welche weiteren Besonderheiten eine Kettensäge aufweisen muss, erfahren Sie selbstverständlich ganz nebenbei vom VDE und RP Kassel.

Soweit die Ankündigung des gemeinsamen Messestandes des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut (VDE-PI) und des Dezernats Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik des Regierungspräsidiums Kassel am ersten Tag der Messe, dem 4. November, und schon mit den ersten Bildern. Gut besucht lief die Messe in den neun Tagen ab, viele wertvolle Hinweise konnten den Besuchern gegeben werden, Bausatz um Bausatz wurde im E-Lab Live zusammengesteckt und verlötet! Am letzten Tag, dem 12. November, wurden die Gewinner des Herbst-Quiz gezogen und daher wollen wir hier eine Bildergalerie des letzten Tages veröffentlichen.

Für die Ziehung der ausgelobten Preise konnte das Dreigestirn des Kasseler Zissels, bestehend aus Zisselkönigin Anna-Lena Knauff, Zisselprinzessin Vanessa Wojciechowski und Fullenixe Sarah Klankers gewonnen werden, welche vom Hausfrauenverband Kassel, den Vertrtern des RP Kassel und des VDE begrüßt wurden.

Folgende Preise wurden gestiftet:

  • 1   Ballonfahrt in der Rhön, Förstina Sprudel
  • 3   Kochkurse, Hausfrauenverband Kassel e.V.
  • 1   dreißigminütiger Rundflug mit einem Sportflugzeug über Kassel, RP Kassel
  • 10 Ehrenkarten für die Frühjahrsausstellung, Messe Kassel 
  • 1   Teilnahme am VDE-Weihnachtsmarkt mit Laborbesichtigung und Übernachtung, VDE-PI
  • 10 Tragetaschen voller Überraschungen, Zweckverband Raum Kassel
  • 3   SmartHome Starter Sets, Städtische Werke AG Kassel

Die Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgte abwechselnd durch die drei Mitglieder unseres sympathischen Kasseler Zissel-Dreigestirns. Bekannt gegeben wurden die Preisträger durch Bernd Franke (VDE-PI), notiert wurden die Gewinne auf den Teilnahmescheinen durch Klaus Kilian (RP Kassel) und überwacht wurde alles durch die Vertreter der übrigen Beteiligten aus Messegesellschaft, Hausfrauenverband, Förstina Sprudel, Zweckverband Raum Kassel (ZRK) und Städtische Werke Aktiengesellschaft Kassel. Abschließend bedankte sich Bernd Franke bei den drei Damen des Zissel-Dreigestirns.

Und die sonstigen Aktivitäten von VDE-PI und RP Kassel konnten sowohl auf dem Freigelände unter dem Zeltdach beim "künstlerischen Arbeitsschutz" mit gefahrgeneigten Tätigkeiten an der Kettensäge wie auch im E-Lab Live auf dem Messestand beim Löten elektronischer Baugruppen von zahlreichen Besuchern bewundert bzw. selbst ausgeübt werden.

(last update 12.11.2017)