f38_regelenergie
Fraunhofer IWES
19.09.2015 Veranstaltungsrückblick 14 0

Erneuerbare Energien in den Strom- und Regelleistungsmärkten vor dem Hintergrund des Grünbuch-/Weißbuchprozesses

- Funktion, Aufbau und Integration Erneuerbarer Energien -

Downloads + Links

Verwandte Themen

Am 17.09.2015 hielt M. Eng. Malte Jansen, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzbereich Energiewirtschaft und Netzbetrieb des Fraunhofer IWES in Kassel, einen Vortrag zu obigem Thema und erläuterte dazu etliche, vorwiegend in Englisch verfasste Folien. Wegen der derzeitigen starken Inanspruchnahme des Unterzeichners können diese hier nur weitestgehend unkommentiert wiedergegeben werden.

 

f04_beforeliberalisation
Fraunhofer IWES

Nach sehr kurzer Vorstellung des den Zuhörern weitestgehend bekannten Fraunhofer IWES ging Herr Jansen in drei Folien auf die Liberalisierung des Strommarktes mit dem Zustand vor (Bild oben), dem Ziel der und dem Gesetzgebungsweg zur Liberalisierung des Strommarktes mit ursprünglich Erzeugung, Übertragung und Verteilung in einer Hand ein. Marktstrukturen und hier vorherrschende Mechanismen bildeten mit der Erläuterung der Bilanzkreise den zweiten Abschnitt (Bild unten), Energiebörsen und der Handel den dritten Abschnitt seines Vortrags.

 

f08_bilanzkreise
Fraunhofer IWES

f38_regelenergie
Fraunhofer IWES

Die Vermarktung der erneuerbaren Energien wurde im vierten, der Regelleistungsmarkt im fünften Abschnitt erläutert. In der letzten Folie ging Herr Jansen dann anhand der von den Übertragungsnetzbetreibern sehr gut gemeisterten Sonnenfinsternis am 20. März 2015 ganz kurz auf den Grünbuch-/Weißbuchprozess ein (Bild unten).

f45_sonnenfinsternis
Fraunhofer IWES

Im Interesse der Vortragsteilnehmer wäre es überaus wünschenswert, über die im Vortrag vorgestellten Gesichtspunkte der EE mehr zu erfahren. Da sich aber der Unterzeichner auf diesem Gebiet als absoluten Laie bezeichnen kann, seine eigene 7,8 kWp-PV-Anlage auf dem Dach in Baunatal-Altenritte jedoch sehr erfolgreich zur Eigenversorgung bis weit in die Nacht betreibt, kann er sich für die nächsten 19 Jahre mit dem staatlich garantierten Abnahmepreis für den nicht selbst benötigten Strom auch als Marktteilnehmer fühlen.

Die von Herrn Jansen gezeigten und erläuterten Folien können Sie sich unter Downloads + Links oder hier durch Klick auf diesen Link herunterladen.

Wolfgang Dünkel
Öffentlichkeitsarbeit

(last update 19.09.2015)