VDE Visual
VDE
17.11.2016 Kassel Vortrag 109 0

Multicopter Einsatz im Netzbetrieb für Freileitungen und Umspannwerke

Anwendungen - Einsatzmöglichkeiten - betrieblicher Nutzen
Termin
Beginn: 17.11.2016 18:00 Uhr
Ende: 17.11.2016 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Universität Kassel, Fachbereich Elektrotechnik/Informatik
Hörsaal 0315
Wilhelmshöher Allee 73
34121 Kassel
Deutschland

Beschreibung

Kostendruck durch Regulierung und steigende Netzauslastung bringen zusätzliche Anforderungen an den Netzbetrieb und Asset Management hinzu. Technische Inspektion von Freileitungen und Umspannwerken geht einher mit Sicherheitsaspekten und der Teilabschaltung von Netzanlagen. Der Einsatz von Multicoptern (Drohnen) zeigt neue innovative Wege auf, um für Asset Management und Netzbetrieb neue Optimierungen zu ermöglichen.

Paul Eschbach ist seit 25 Jahren in der Energiewirtschaft tätig und kommt aus dem Höchstspannungsbau, jetzt befliegt er in seinem Unternehmen Höchstspannungsleitungen und erstellt technische Intensivinspektionen.

An dem Abend berichtet Paul Eschbach aus dem vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Multicoptern im Asset Management. Schwerpunkt ist die Intensivinspektion von Freileitungssystemen und die unterstützenden Einsätzen von Multicoptern im Freileitungsbereich.

Weiter zeigt er die Einsatzmöglichkeiten von Multicoptern im Umspannwerkbereich auf.

(last update 09.09.2016)

Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen
Veranstalter

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.

Referenten

Herr Paul Eschbach
Dipl. Ing. (FH), DIpl. Wirtschafts-Ing. (FH)
Managing Partner

DELTA ADVICE GmbH
Herzogstraße 129
80796 München

Bemerkungen

Eintritt zu unseren Vorträgen selbstverständlich frei. Gäste wie immer herzlich willkommen!

Kontakte

Ansprechpartner
Dipl.-Phys. Elisabeth Drayer
VDE-Bezirksverein Kassel e.V.
Wilhelmshöher Allee 73
34121 Kassel

v2z9rsv_y.u8rDv8Q@4z-1r99v2.uv Tel. +49 561 804 6432
http://vde.com/Bezirksvereine/Kassel/Ueber+Uns/Vor

Ort