VDE-Kassel-Logo_26x15cm_300dpi (1)
18.05.2020

VDE Kassel

Bezirksverein Kassel e.V. des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Kontakt

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.

Der VDE Kassel ist ...

... einer der regional tätigen 29 Bezirksvereine des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. und wurde 1922 gegründet. In einer Zeit also, in der nach den Städten auch die Elektrifizierung der Landkreise voranschritt. Hierzu beigetragen hat der Bau der Edertal- und der Diemeltalsperre, welcher hinsichtlich der Stromerzeugung von Kassel aus geleitet wurde. Einer der Gründer des VDE Kassel war Max Buchholz, der den - allen Energietechnikern vertrauten - Buchholzschutz für Transformatoren erfand und bis zu seinem Tod in Kassel als unser Mitglied lebte. Der VDE Kassel ist in Nordhessen und Südniedersachsen fest verwurzelt und hat neben dem Vereinssitz noch Zweigstellen in Göttingen, Korbach und Bad Hersfeld.

Der VDE Kassel bietet ...

... seinen Mitgliedern unter dem Oberbegriff Veranstaltungen während des Jahres regelmäßige, in der Universität Kassel, Fachbereich Elektrotechnik / Informatik (FB 16) am Standort Wilhelmshöher Allee 73 stattfindende Vorträge und darüber hinaus ergänzende Exkursionen zu elektrotechnischen, elektronischen und informationstechnischen Themen an. Zur Förderung seiner studentischen Mitglieder unterhält er an o.g. Uni-Standort eine Hochschulgruppe, welche eigenständige Veranstaltungen vom Stammtisch bis zu Exkursionen organisiert. Gemeinsam mit befreundeten technisch-wissenschaftlichen Vereinen richtet der VDE Kassel unterschiedliche Informationsveranstaltungen zur Nachwuchsförderung aus. Berichte über die stattgefundenen Veranstaltungen erfolgen in ausgewählten Einzelfällen in der ab 2012 zweimal jährlich erscheinenden "technik nordhessen", bis Ende 2011 in den "mitteilungen der t.-w. Vereine Nordhessens" sowie regelmäßig und ausführlich im Internet.

Der VDE Kassel hat ...

... aktuell rund 600 Mitglieder, darunter ca. ein Drittel Studenten der Elektrotechnik,  Elektronik und Informationstechnik (vorwiegend an der Universität Kassel im Fachbereich 16) und Berufsanfänger in den ersten vier Jahren, ein gutes Drittel mitten im Berufsleben stehende Ingenieure in diesen Fachrichtungen, ein Viertel im Ruhestand befindliche Ingenieure und darüber hinaus zahlreiche korporative Mitglieder vom Ingenieurbüro bis zum Unternehmen in der Industrie und Energiewirtschaft.

Sie erreichen den VDE Kassel über diesen Link

(last update 19.05.2020)