05.09.2019 55 0

Bericht zum Vortrag "SuedLink - Stromversorgung der Zukunft"

SuedLink: Gleichstromverbindung und Hauptschlagader der Energiewende 

 

Kontakt

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.
Downloads + Links

Am 22.08.2019 hielten die drei Vortragenden Frau Saskia Albrecht, TRANSNET BW, Herr Dr. Johannes Stegner und Herr Simon Balbierer, beide TenneT TSO GmbH, vor sehr gut besuchtem Auditorium aus Mitgliedern des VDE Kassel und Gästen in der Universität Kassel den zweiten Vortrag zur Gleichstromverbindung "SuedLink - Stromversorgung der Zukunft" von Schleswig-Holstein nach Bayern und Baden-Württemberg. Nach dem ersten Vortrag zu diesem Thema am 11. Dezember 2014, als noch eine weitestgehende Freileitung mit +/- 500 kV beabsichtigt war und sich hierzu aus den tangierten Landkreisen Widerstand formierte (wegen der unmittelbar danach gestoppten Planung nur Kurzbericht unter diesem Link), ist jetzt eine Verkabelung geplant, die nach derzeitigem Stand mit +/- 320 kV projektiert wird, für die aber bei weiter fortschreitender Kabelentwicklung auch eine Spannung von +/- 500 kV gegen Erde angestrebt wird.

Den Teilnehmern am Vortragsabend standen eine Reihe von Druckschriften zur Verfügung, aus denen wir mit Genehmigung der beiden Unternehmen zitieren dürfen. Um aber schon jetzt den interessierten Besuchern unserer Internetseiten einen Zugriff auf die präsentierten Folien zu ermöglichen stellen wir diese vorerst unkommentiert hier zur Verfügung und werden diesen derzeitigen Kurzbericht in den kommenden Tagen und Wochen sukzessive erweitern.

Wolfgang Dünkel
Öffentlichkeitsarbeit

(last update 05.09.2019)